Eine Familiengeschichte

Die Familie Oehrli ist keine anonyme Gesellschaft. Vier Generationen sind seit über hundert Jahren tätig, damit die Talschaften der ehemaligen Grafschaft Greyerz niemals auf frisches Brot verzichten müssen. Und daran wird vorläufig nichts geändert.

1890 Bau der Bäckerei in Gstaad

1910 Übernahme der "Bäckerei mit Handlung und Tea-Room" durch Alfred und Frieda Oehrli-Jaggi, den Urgrosseltern des heutigen Besitzers Eric Oehrli.

1945 Die zweite Generation mit Arnold und Gertrud Oehrli-Zaugg entwickelt das Geschäft zum Spezialgeschäft mit Confiserie und Schokoladenverarbeitung.

Alfred Oehrli vor der Bäckerei

Alfred Oehrli vor der Bäckerei

1976 Mit Edwin und Edith Oehrlli-Abplanalp in der dritten Generation erfolgt die Expansion und die Filialisierung in der Region durch Übernahme kleinerer Betriebe: Saanen (1981), Château-d'Oex (1999), Les Moulins (2000) und Rougemont (2005).

 

2007 Eric und Murielle Oehrli-Chevalley übernehmen die Zügel des Unternehmens. Ihre Tochter Amandine wird ein Jahr später geboren: Die fünfte Generation!? Zwei grosse Realisationen kennzeichnen das Ende des Jahrhunderts: Die Zentralisierung der Produktion im neuen Backhaus "Le Fournil" in Saanen und die Eröffnung des "Grand Café" in Château-d'Oex.

Eric und Murielle Oehrli-Chevalley

 

2012 Die fünfte Generation hat inzwischen Verstärkung durch Arnaud bekommen. Die Filialiserung wird fortgesetzt und im Juli konnte an der Grand Rue in Bulle eine weitere Bäckerei mit Tea-Room eröffnet werden.

Offene Stelle

legen sie Hand an...

Interne Seite: Offene Stellen beim earlybeck

NEU in Saanen

Ab sofort sind wir den ganzen Sonntag für Sie da!

Mo - Fr   06:30 - 18:30
Sa & So   07:00 - 17:30

Durchgehend geöffnet!

Pavés au Chocolat fine

Pavés au chocolat fine

Zutaten

Couverture (Kakaomasse, etc), Zucker, vegetarische Fette, Kakaopulver.

Pavés de Gstaad 120g

12.80CHF

Pavés du Pays-d'Enhaut 120g

12.80CHF

Pavés de la Gruyère

12.80CHF

System by cms box Design by mdruck.ch